Brachflächenrevitalisierung

Revitalisierung durch Abbruch und anschließende Begrünung der Industriebrache Hauptstraße 91, Flurstück Nr. 45/9 und 46/1 der Gemarkung Auerbach in 09392 Auerbach

Das ehemalige Fabrikgebäude wurde im Jahr 1925 vom Strumpffabrikanten F. W. Wieland als Produktionsgebäude erbaut.
Es befand sich in integrierter Lage im unmittelbaren Ortszentrum von Auerbach, direkt an der S 259. Um 1938 erfolgte teilweise der Einbau von betriebseigenen Wohnungen. Ab 1945 wurde das Gebäude durch den VEB Feinstrumpfwerke ESDA genutzt.

Weiterlesen...