Riesen-Fensterbrettl

 

riesenfensterbrettlAuerbach im Erzgebirge ist bekannt als das Erzgebirgische Fensterbrettl-Dorf. Nach jahrhunderte alter Tradition in der Adventszeit zwischen die Doppelfenster der Häuser beleuchtete Gebäude, Figuren, Bäume u.a. zu stellen wurde 2003 eine besondere Attraktion geschaffen.
Zwölf fleißige Bastler schufen in reichlich 500 Arbeitsstunden ein Riesenfensterbrettl, das im Advent im Freien aufgestellt wird. Eine große Kirche und vier verschiedene Häuser wurden gebaut, bemalt, eingerichtet und beleuchtet. Bäume, Zäune und Figuren wurden geschnitzt und gedrechselt und sogar an eine Straßenbeleuchtung wurde gedacht. Seitdem ist das Riesenfensterbrettl eine Sehenswürdigkeit im Erzgebirge.