Chronologie der Geschichte Auerbachs

Einige für Auerbach wichtige Ereignisse und Begebenheiten sind in Form von Zeittafeln zusammengefaßt. Als ersten Abschnitt wurden die Jahre bis zur Jahrhundertwende 1900 betrachtet. In eine zweite Zeitperiode fallen die Jahre von 1900 bis zu den Ereignissen der Jahre 1989/90, die zur Wiedervereinigung Deutschlands führten. Schließlich sind die Begebenheiten seit 1989/90 in einer weiteren Tabelle enthalten.

Zeitpunkt Ereignisse und Begebenheiten bis 1900
1447 Schriftliche Erwähnung Auerbachs als Stollberger Amtsdorf
1576 Erster evangelischer Pfarrer Hormersdorf - Auerbach
1582 Ausbruch der Pest
1588 Brau- und Brennrecht für den Besitzer des Lehngerichtes
1598/1625 Weiterer Ausbruch der Pest
1643 Plünderung der Kirche durch schwedische Truppen
12.11.1680 Alte Kirchschule abgebrannt
1711 Ausbruch der Blattern
1712 Ruhrepidemie
17.06.1744 Grundsteinlegung zum Bau eines neuen Kirchturmes
04.06.1747 Einweihung der erneuerten Kirche
1769 Brand des Erbgerichtes infolge Blitzschlag
1772 Hungersnot
05.09.1774 Schweres Unwetter
1795 - 1797 Wiederaufbau der Kirchschule
1799 Ausbruch des Scharlachfiebers
1800 Masernepidemie
1813 Truppen zur Völkerschlacht bei Leipzig passieren das Dorf
1834 Gründung der Firma Kurth
1839 Einführung eines Gemeinderates
1840 Beginn des Ausbaues der Dorfstraße
1860 Bau einer Schule für den unteren Ortsteil (Hauptstraße 52)
1860 - 1900 Gründung bedeutender Auerbacher Strumpffirmen
1862 Hungersnot
1871 Inbetriebnahme der ersten Pagetmaschine
1878 Gründung des Turnvereines
30.05.1882 Verwüstung durch Hagelschlag
1883 Grundsteinlegung zum Bau der Schule (Hauptstraße 98)
01.04.1888 Einrichtung der ersten eigenen Postagentur
Zeitpunkt Ereignisse und Begebenheiten von 1900 bis 1989
1905 Gründung des Arbeitersportvereines
1910 Einweihung der Turnhalle des bürgerlichen Turnvereines
27.12.1910 Anschluß an das Stromnetz
1911 Fertigstellung der Bahnlinie Meinersdorf - Thum
02.09.1912 Einweihung des Rathauses
1914 - 1918 1. Weltkrieg
1920 - 1939 Weitere Firmengründungen; Blütezeit der Strumpfindustrie
1923 - 1924 Bau der Sporthalle (Arbeiterheim)
09.09.1925 Anschluß an das Gasnetz
1925 Inbetriebnahme der ersten zentralen Wasserleitung
April 1939 Einweihung des Kinos
1939 - 1945 2. Weltkrieg
14./15.02.1945 Bombardierung Auerbachs
01.06.1945 Aufnahme der Strumpfproduktion nach dem zweiten Weltkrieg
1947 500. Jahrestag Auerbachs und Schulfest
24.07.1949 Grundsteinlegung für das neue Schulgebäude
14./16.07.1951 Einweihung der Schule und Schulfest
1952 Eröffnung des erweiterten Schwimmbades
01.01.1954 Einweihung der Sprungschanze
1957 - 1958 Übergang zur Rundstricktechnik
1961 Bezug der ersten Wohnung "Siedlung der Jugend"
18.10.1963 Besuch der Kosmonautin W. Tereschkowa
1966 Einweihung des neuen Sportstadions
1967 Einführung der Strumpfhosenproduktion
1972 Eröffnung des Esda-Sozialgebäudes
28.09.1974 Letzte Fahrt der Bahn im Personenverkehr
31.12.1975 Einstellung des Güterverkehrs der Bahn
10.01.1987 Übergabe des Skiliftes am Andreasberg
Zeitpunkt Ereignisse und Begebenheiten ab 1990
26.04.1990 Versammlung zur Kommunalwahl im Esda-Sozialgebäude
06.05.1990 Erste Kommunalwahl nach der "Wende"
01.10.1990 Letzte Filmvorführung im Kino
02.10.1990 Vertrag über die Partnerschaft mit der Stadt Welzheim
03.10.1990 Vollzug der Deutschen Einheit mit Angliederung der DDR
1991 Rekonstruktion Arbeiterheim mit Sportanlage, Gaststätte Wohnungen
1991 Ausbau der ehemaligen Bahntrasse als Umgehungsstraße
1991 Beginn Gasrohrerneuerung Hauptstraße
1991 Sanierung Geyersche Straße
1991 Erneuerung des Daches/Außenfassade des Rathauses
03.10.1991 Baumpflanzung zum 1. Jahrestag der Deutschen Einheit
1991 - 1992 Sanierung Feuerwehrgerätehaus
18.06.1992 Genehmigung der Einrichtung der dreizügigen Mittelschule
18.06.1992 Genehmigung der Einrichtung der Grundschule
16.12.1992 Eröffnung des Marktes "delta", Hormersdorfer Straße 39
1992 Sanierung der Oberen Hauptstraße
Juni 1993 Umstellung von Stadtgas auf Erdgas
1992 - 1993 Bachbettbegradigung im unteren Bereich der Hauptstraße
1993 Baubeginn Wohnungsbaustandort "An den 3 Schimmeln"
1993 Baubeginn im Gewerbegebiet "Am Jahnsbacher Berg"
1993 Rekonstruktion Kegelbahn/automatischer Aufstellanlage
1993 "Siedlung der Jugend": Privatisierung von 90 Wohnungen
1994 Bezug der ersten Häuser "An den 3 Schimmeln"
1994 Gewerbegebiet: Firma Popp eröffnet als erster Betrieb
24.05.1994 Eröffnung der neuen Sparkasse; Obere Hauptstraße 21
03.06.1994 Übergabe der neuen Bestattungshalle
12.06.1994 Wahl des Bürgermeisters und Gemeinderates
23.05.1995 Eröffnung des Marktes "Plus"; Hauptstraße 2a
1995 Sanierung kommunaler Straßen im oberen Ortsteil
1995 Erwerb der "Esda-Siedlung" von der Treuhand
1995 Rekonstruktion Straßenbeleuchtung im gesamten Ort
1994 - 1996 Restumstellung Elektroversorgung im unteren Ortsteil
1992 - 1996 Ausbau Hauptstraße mit Ver-/Entsorgungsleitungen
1994 - 1996 Ausbau Zipfelstraße mit Ver-/Entsorgungsleitungen
1996 Erweiterung der Schule durch Anbau
1996 Ausbau des Telefonnetzes
1997 Gründung der Wohnungsgesellschaft Auerbach mbH (WGA)
04.-13.07.1997 Auerbach begeht seine 550-Jahr-Feier
Juli 1997 Spatenstich zum Bau des Wohngebietes "An der Stadionstraße"
Dezember 1997 Spatenstich zum Bau der Kläranlage
März 1998 Baubeginn Kreisstraße Hormersdorf - Auerbach
April 1998 Erschließung der "Wohnanlage Zechenweg" beginnt
Juni 1998 Straßensanierung Wiesenstraße und Siedlung der Jugend
September 1998 Inbetriebnahme der Kläranlage "Mühlweg"
22 05.1999 letzter Öffnungstag der Post in Auerbach
25.05.1999 Eröffnung Postagentur in der Drogerie Leuthold
13.06.1999 Gemeinderatswahl
Juli/August 1999 Straßensanierung Erlenweg und Feldstraße
15.12.1999 Genehmigung des Flächennutzungsplanes für die Gemeinde durch das Regierungspräsidium Chemnitz
01.01.2000 Gründung der Verwaltungsgemeinschaft Auerbach - Gornsdorf - Hormersdorf
August 2000 Eröffnung Schülercafé Mittelschule Auerbach
01.01.2001 Beitritt zum Zweckverband Wasserwerke Westerzgebirge Schwarzenberg
Mai 2001 Fertigstellung der Arbeiten zur Erweiterung des Umspannwerkes
10.06.2001 Bürgermeisterwahl
Juli 2001 Einrichtung eines neuen Chemiekabinetts in der Mittelschule Auerbach Sanierung ehemal. Berufsschule
01.08.2001 Gemeinde Auerbach präsentiert sich im Internet
August 2001 Sanierung der kommunalen Straße "Schulgutweg"
November 2001 Ein neues Buch erscheint: "NODELZANG' UN MASCHENFANG" - eine Auerbacher Strumpfchronik
2002 Abwasserkanalverlegung "Am Büchert"
August 2002 Sanierung der kommunalen Straße "Zechenweg"
2003 Abwasserkanalverlegung "Bergstraße"
2003 Sanierung Gehweg "Burkhardtsdorfer Weg" (Hochwassermaßnahme)
2003 Ausstattung Computerkabinett (Möbel) Mittelschule
2003 Medios-Projekt Mittelschule (Anschaffung Computer)
29.11.2003 Feierliche Enthüllung des Auerbacher "Fensterbrattl"
2004 Sanierungsarbeiten Werkhalle Mittelschule zur Schaffung eines zusätzlichen Unterrichtsraumes
13.06.2004 Gemeinderatswahl
August 2004 Sanierung der kommunalen Straßen "Neuer Weg/Feldstraße"
24.11.2004 Ein neues Buch erscheint: "ARDÄPPELAUSNAMME UN KIEHAUSTREIM" - Auerbacher Landwirtschaft
2005 Erweiterung Medios-Projekt (Anschaffung Computer) Mittelschule
2005 Abwasserkanalverlegung "Schulstraße", "Obere Schulstraße"
2005 Grundhafter Ausbau der "Jahnsbacher Straße" und Deckenerneuerung Abschnitt "Hormersdorfer Straße"
2005 50 Jahre Schnitzverein Auerbach/Erz.
2005 Umzug der Heimatstube in die Räume des ehemaligen Postamtes im Auerbacher Rathaus
09. - 12.06.2005 100 Jahre Ringen in Auerbach
26.06.2005 Damen der Abt. Volleyball des SV Auerbach 05 e.V. sind Deutscher Meister
November 2005 Erneuerung der Ziffernblätter und Zeiger der Rathausuhr
01.12.2005 15 Jahre Ortsgruppe Auerbach/Hormersdorf im Behindertenverband Landkreis Stollberg e.V.
2006 Abwasserkanalverlegung "Obere Hauptstraße"
2006 Deckenerneuerung "ZGE-Straße"
2006 Medios-Projekt Grundschule (Anschaffung Computer)
2006 Anschaffung Hauswirtschaftsküche Mittelschule
2006 Modernisierung Toilettenanlage Kindertageseinrichtung "Gänseblümchen" (Anlage oberer Teil)
22.02.2006 10 Jahre Jugendfeuerwehr in Auerbach
30.06. - 02.07.2006 Der SV 05 e.V. lädt anlässlich "40 Jahre Stadionweihe" zum Sportwochenende ein
02.12.2006 Ein neues Buch erscheint: "E DREIERBRUDL UN E HOLB VERTL WORSCHT" - Auerbacher Handel u. Gaststätten
2007 Abwasserkanalverlegung "Ludwig-Jahn-Straße", "Turnerweg", "Am Lehngericht"
2007 Erneuerung Spielplatz "Feldstraße" und "Ludwig-Jahn-Straße"
2007 Modernisierung Toilettenanlage Kindertageseinrichtung "Gänseblümchen" (Anlage unterer Teil)
2007 Sanierung Physikkabinett Mittelschule
2007 Sanierung Lehrertoiletten
2007 Einbau von Brandschutztüren; Mittelschule, Obere Schulstraße 7; Mittelschule II, Hauptstraße 87a
Januar 2007 Ringen: AC Auerbach steigt in die 2. Bundesliga auf
April/Mai 2007 15 Jahre Feuerwehrverein Auerbach/Erz. e.V.
2007/2008 Dachumdeckung Mittelschule, Dachumdeckung Werkhalle der Mittelschule, Dachumdeckung Turnhalle
2008 Schaffung 2. Rettungsweg Mittelschule II, Hauptstraße 87a
2008 Erneuerung Heizung, Einbau neuer Fenster und Türen sowie Brandschutztüren, Malerarbeiten in der Kindertageseinrichtung "Gänseblümchen"
2008 Sanierung "Anton-Günther-Brücke"
21.03.2008 Verwaltungsgemeinschaft Auerbach - Burkhardtsdorf - Gornsdorf
08.06.2008 Bürgermeisterwahl
01.07.2008 Alle ordnungsrechtlichen Angelegenheiten gehen auf die Gemeinde Burkhardtsdorf über
10.11.2008 Verlegung des Sitzes der Kämmerei der Gemeinde in das Rathaus Gornsdorf
07.06.2009 Gemeinderatswahl
2009 Sanierung Turnhalle Jugendheim
2009 Schaffung eines zusätzlichen Gruppenzimmers in der Kindertagesstätte "Gänseblümchen"
2009 Abwasser/Trinkwasser Baumaßnahmen oberer Ort
2009 Erneuerung Gasleitung oberer Ort
2009 Beginn Umbau Objekt Hauptstraße 87a (ehemalige Berufsschule) zur Grundschule, Hort, Kindertreff
2009 Abriss Industriebrache Hauptstraße 91a (ehemaliges FW Wieland - Fabrikgebäude, Kesselhaus, Schornstein)
November 2009 Ein neues Buch erscheint: "LEHRGUNGE, GESILLN un MÄÄSTER" - Auerbacher Handwerk
2010 Abwasser/ Trinkwasser- Baumaßnahmen im Bereich Zechenweg/ Heimstättenstraße/ R.-Harbig-Straße/ Feldstraße/ Neuer Weg
2010 Abriss Industriebrache Hauptstraße 87; 87 b-d (ehemals Produktionsgebäude und Häuslerhaus Gotthilf Kurth) und Gestaltung der Außenanlagen als Schulhof/ Schulgarten
August 2010 Beginn des Schuljahres 2010/2011 in der neuen Grundschule, Hauptstraße 87a
2010 Abriss Industriebrache Hauptstraße 68 (ehemals Lehrlingswohnheim)
2010 Abriss Industriebrache Hauptstraße 41 (ehemals Strumpfproduktion F.A. Uhlmann)
Oktober 2010 40jähriges Bestehen Kindergarten, Tischelweg 10
2010 Abwasser-/ Trinkwasser- Baumaßnahmen im Bereich Zechenweg/ Heimstättenstraße/ R.- Harbig-Straße/ Neuer Weg/ Feldstraße
2010 Bau neues Umspannwerk