StudienmesseERZ - Der Hochschultag im Erzgebirge am 18.06.2022

Die Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH und die Agentur für Arbeit Annaberg-Buchholz laden alle Studieninteressierten herzlich ein zur StudienmesseERZ. Am Samstag, den 18. Juni 2022 dreht sich von 10.00 bis 14.00 Uhr in der Silberlandhalle Annaberg-Buchholz alles ums Thema Studieren. Sächsische Universitäten, Hochschulen, Fachhochschulen und die Berufsakademie Sachsen präsentieren ihre vielfaltigen Studienangebote. Aber auch erzgebirgische Unternehmen sind mit vor Ort. Sie stellen ihre dualen Studienplätze vor und zeigen berufliche Perspektiven und Karrierechancen als Fach- und Führungskräfte im Erzgebirge auf. Ergänzt wird das Messegeschehen durch ein interessantes Vortragsprogramm, bei dem junge Leute einen Überblick zu den klassischen und dualen Studienmöglichkeiten erhalten und Studierende und Absolventen über ihren Karrierestart berichten. Auf der Webseite www.studienmesseERZ.de kann man sich bereits im Vorfeld zu den Messeaustellern und über das Vortragsangebot informieren.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes und ist ein Projekt der Fachkräfteallianz Erzgebirge.

Ansprechpartnerin: Vivien Wohlgemuth, Tel. 03733 145-121 | E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH
Regionalmanagement Erzgebirge
Adam-Ries-Str. 16
09456 Annaberg-Buchholz

„BildungsTicket“ für Schüler: Das müssen Eltern bei der Bezahlung zwingend beachten!

Pressemitteilung des Verkehrsverbundes Mittelsachsen GmbH

„BildungsTicket“ für Schüler: Das müssen Eltern bei der Bezahlung zwingend beachten!

ZVMS nicht Ansprechpartner für „BildungsTicket“
Teilweise kommen Fehlbuchungen im Zweckverband an
Einfach nur Antrag ausfüllen und an Verkehrsunternehmen senden

Weiterlesen...

Aufruf "Sachsen blüht auf"

Aufruf für die „Tage der Schmetterlingswiesen“

Auch  in diesem Jahr möchten wir alle Wiesenbesitzer im Rahmen der sachsenweiten „Tage der offenen Schmetterlingswiesen“ vom 17. - 19.  Juni herzlich dazu einladen, ihre Schmetterlingswiesen der Öffentlichkeit zu präsentieren, allen Interessierten die darauf lebenden Insekten näher  vorzustellen und zudem Tipps zur richtigen Pflege zu geben.
Es würde uns sehr freuen, wenn auch Sie Ihre Wiese an diesem Wochenende präsentieren und damit das Interesse weiterer BürgerInnen und anderer Akteure in Ihrer Region wecken, die eine oder andere Wiesenfläche neu anzulegen und schmetterlingsfreundlich zu bewirtschaften.

Bewerbungsfrist: bis zum 15.06.2022

SÄCHSISCHE LANDESSTIFTUNG NATUR UND UMWELT - Naturschutzfonds

LaNU Anzeige Sachsen blüht

Aufruf zur Kleinprojekteförderung 2022

                                                                                                 Ehrenfriedersdorf, 19.04.2022Kleinprojektefoerderung Logo ZGR 2022

Das sogenannte Regionalbudget ermöglicht der LEADER-Region Zwönitztal-Greifensteine eine punktgenaue und regionale Förderung von Kleinprojekten.

Seit 2019 erfuhren insgesamt 67 Projekte von engagierten Vereinen, Kirchgemeinden und Kommunen finanzielle Unterstützung zur Umsetzung
Ihrer Ideen.
Die gute Nachricht für alle Vereine, Kirchgemeinden und Kommunen: Wir sind dieses Jahr wieder
für Sie da. Der Aufruf zur Kleinprojekteförderung startet Ende April.

weiterlesen hier ...
pdf icon 
Medieninformation 04/2022.pdf

Einladung zum Tischelfest 2022

Auerbach Plakat Tischelfest 2022 am 05 06 2022

NEU - Aufruf Ideenwettbewerb >Touristische Schmuckstücke. ErholungsBONUS für Ihre Ideen

Aufruf des Vereins zur Entwicklung der Zwönitztal-Greifensteinregion e. V.Ideenwettbewerb ZGR 2022 Anzeige Plakat

Wir freuen uns sehr in und für unsere gemeinsame Region erneut einen
prämierten Ideenwettbewerb ausrufen zu dürfen. Gewidmet wird der
Wettbewerb dem allgegenwärtigen und regionsprägenden Feld des
Tourismus.
Ausgerufen wird der Leitspruch:

> Touristische Schmuckstücke. ErholungsBONUS für Ihre Ideen <

Die vollständige Medieninformation, Wettbewerbsbedingungen, Logo und
Plakat finden Sie im Anhang.

pdf icon Medieninformation.pdf
pdf icon Wettbewerbsbedingungen.pdf
pdf icon Antrag Ideenwettbewerb 2022.pdf                   

Aufruf - Werden Sie Interviewer/in beim Zensus 2022

Flyer Mikrozensus Werden Sie Interviewer

Reform der Grundsteuer - aktuelle Informationen

Information des Sächsischen Städte- und Gemeindetages e. V./Sächsisches Staatsministerium für Finanzen:

Reform der Grundsteuer – aktuelle Informationen

Ab 2025 wird die Grundsteuer neu berechnet. Dafür werden ab 2022 alle Grundstücke in Deutschland neu bewertet. Zum ersten Mal wird die auf den neuen Grundsteuerwerten basierende Grundsteuer ab dem 1. Januar 2025 zu zahlen sein. Bis dahin gelten die bisherigen Einheitswerte und Grundsteuermessbeträge weiter.

Für die neue Grundsteuer ab 2025 ist vom 1. Juli bis 31. Oktober 2022 für jedes Grundstück bzw. jeden Betrieb der Land- und Forstwirtschaft (dazu zählen auch einzelne land- und forstwirtschaftliche Flächen) vom Eigentümer eine Steuerklärung beim zuständigen Finanzamt abzugeben. Bei Grundstücken, die mit einem Erbbaurecht belastet sind, ist der Erbbauberechtigte erklärungspflichtig.

Weiterlesen...

Aufruf - Wahlhelfer gesucht!

 

Wir brauchen Sie!

Werden Sie WAHLHELFER
bei der Landratswahl am 12.06.2022 sowie bei der eventuellen Nachwahl am 03.07.2022

Sie wollten schon immer mal wissen, wie eine Wahl und die Stimmauszählung danach ablaufen – ob da alles mit rechten Dingen zugeht? Die beste Möglichkeit dazu ist die Übernahme einer ehrenamtlichen Tätigkeit als Wahlhelfer im Wahllokal. Als dieser sind sie „mittendrin statt nur dabei“ und sind in erster Reihe ganz nah am Wahlgeschehen dran.

Weiterlesen...

Information zum Erhalt der Formulare "Steuererklärung 2021"

Information des Finanzamtes Stollberg

Formulare "Einkommenssteuererklärung 2021"

Auch in diesem Jahr wird es in den Rathäusern der Verwaltungsgemeinschaft Auerbach, Burkhardtsdorf und Gornsdorf sowie im Bürgerservice Gornsdorf, coronabedingt, keine Formulare für die Einkommenssteuererklärung 2021 geben.

Wenn Sie diese Formulare benötigen, können Sie diese unter den Rufnummern (037296) 522-9101 oder /522-9103 beim Finanzamt Stollberg anfordern. Die Unterlagen werden Ihnen dann zugeschickt.

Vielen Dank für die Beachtung.

Informationen und Logo zum Download "575 Jahrfeier" im Jahr 2022

Sehr geehrte Auerbacherinnen und Auerbacher,                                                                                               
liebe Besucher und Gäste,

Aufkleber 575 Jahrfeierim Jahr 2022 feiert die Gemeinde Auerbach ihre "575-jährige" 1. urkundliche Erwähnung.
Dieses Jubläum feiern wir mit Ihnen und unseren Gästen im Zeitraum vom 1. - 3. Juli 2022 auf dem Festplatzgelände der Bahnhofstraße und mit weiteren Höhenpunkten in ganz Auerbach.

Weiterlesen...

Liebe Eltern/Personensorgeberechtigte 2021

Liebe Eltern/Personensorgeberechtigte,

zum 01.09.2021 werden neue Elternbeiträge für die Betreuung Ihrer Kinder in der Krippe, im Kindergarten und im Hort wirksam werden.

Weiterlesen...

Neues von der "Notinsel"

Kinder sicher unterwegs in den Gemeinden unserer Verwaltungsgemeinschaft Logo Notinsel App
Auerbach-Burkhardtsdorf-Gornsdorf 
mit der neuen Notinsel-APP

Es gibt Neuigkeiten zum Notinsel-Projekt unserer Verwaltungsgemeinschaft.           

nachzulesen https://www.auerbach-erzgebirge.de/projekt-notinsel.html

Suche nach einer neuen Chorleiterin/einen neuen Chorleiter

Chor

Die Gemeinde Auerbach und hier insbesondere mit der Unterstützung unseres Bürgermeisters, Herrn Horst Kretzschmann, möchte sich heute mit einer besonderen Bitte an alle interessierten Leser unserer Homepage wenden:

Weiterlesen...

Tierisches - Bitte nehmen Sie Rücksicht!

In unserer Verwaltungsgemeinschaft leben neben ca. 10.700 Einwohnern auch 480 kleine und größere Hunde. Wenn sich alle „pudelwohl“ fühlen wollen, sind in Bezug auf Hundehaltung und Verhalten im öffentlichen Bereich einige
Regeln, insbesondere aber gegenseitige Rücksichtnahme gefragt.

Weiterlesen...

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

mehr Informationen

OK