Sperrkalender für kommunale Straßen, Monat Februar 2023

Der Sperrkalender für die kommunalen Straßen im Gemeindegebiet Auerbach für den Monat Februar 2023 ist online.
(Stand vom 01.02.2023)

Bitte hier klicken https://www.auerbach-erzgebirge.de/sperrkalender.html

NEU - Stellenausschreibung Leiter/in (m, w, d) der Kindertagesstätte „Meinersdorfer Rasselbande“ im Ortsteil Meinersdorf

Die Gemeinde Burkhardtsdorf schreibt eine Stelle als Leiter/in der Kindertagesstätte "Meinersdorfer Rasselbande" im Ortsteil Meinersdorf aus.


Die ausführliche Stellenbeschreibung finden Sie unter https://www.auerbach-erzgebirge.de/stellenangebote.html

Landratsamt Erzgebirgskreis - Aufruf Jugendschöff/inn/en für die Amtsperiode 2024 - 2028 gesucht

Mit Ablauf des 31. Dezember 2023 endet die Amtsperiode der ehrenamtlichen Jugendschöff/inn/en an den Jugendschöffengerichten.

Das Referat Jugendhilfe des Erzgebirgskreises sucht daher für die nächste Amtsperiode von 2024 bis 2028 interessierte Bürger/innen, die das Amt einer Jugendschöffin bzw. eines Jugendschöffen bei den Jugendschöffengerichten der Amtsgerichte Aue-Bad Schlema und Marienberg oder bei den Jugendkammern des Landgerichtes Chemnitz übernehmen möchten.

Weiterlesen...

Information zur Bereitstellung Vordrucke „Einkommensteuererklärung“ / „Erklärung zur Veranlagung von Alterseinkünften“ für 2022

Entsprechend einer Information des Finanzamtes Stollberg werden auch im Jahr 2023 keine Vordrucke zur „Einkommensteuererklärung“ 2022 in den Rathäusern der Verwaltungsgemeinschaft Auerbach, Burkhardtsdorf und Gornsdorf sowie im Bürgerservice Gornsdorf zur Abholung zur Abholung bereitgestellt.

Weiterlesen...

Bürgermeister-Stammtisch am 25.03.2023


Einladung Bürgermeister Stammtisch am 25 03 2023

Führerscheinumtausch Geburtsjahrgänge 1965 - 1970

Das Landratsamt Erzgebirgskreis informiert:

Wie schon aus diversen Medienveröffentlichungen bekannt, verlieren Führerscheine in Papierform, der Geburtsjahrgänge 1965 – 1970 zum 19.01.2024 ihre Gültigkeit.

Die betroffenen Führerscheininhaber müssen bei der Fahrerlaubnisbehörde des Erzgebirgskreises rechtzeitig einen Umtauschantrag stellen, um für die Zeit ab dem 19.01.2024 einen gültigen Kartenführerschein vorweisen zu können.

Im Bürgerservice der Gemeinde Burkhardtsdorf, Hauptstr. 93, 09390 Gornsdorf liegen zu den Öffnungszeiten ab sofort die dafür nötigen
Antragsformulare des Landratsamtes aus.

Weiterlesen...

NEU - Stellenausschreibung Rettungsschwimmer/in (m/w/d) für das Freibad Burkhardtsdorf

Die Gemeinde Burkhardtsdorf schreibt eine Stelle als Rettungsschwimmer/in (m/w/d) für das Freibad Burkhardtsdorf aus.


Die ausführliche Stellenbeschreibung finden Sie unter https://www.auerbach-erzgebirge.de/stellenangebote.html

NEU - geänderte Termine Mitteilungsblatt Auerbach 2023

Termine Mitteilungsblätter 2023 NEU

Abfallkalender 2023

pdf icon Abfallkalender 2023.pdf

Landratsamt Erzgebirgkreis - Tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügung vom 08.12.2022

Vollzug des Tierseuchenrechts

Tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügung über das Verbot von Ausstellungen, Märkten und Schauen sowie Veranstaltungen
ähnlicher Art zum Schutz vor der Geflügelpest im Risikogebiet vom 08.12.2022
(gesamter Erzgebirgskreis)

Diese Allgemeinverfügung wird durch öffentliche Bekanntmachung verkündet und tritt am Tag nach ihrer Bekanntgabe in Kraft.

pdf icon Allgemeinverfügung.pdf

Elternbeiträge 2022 für gemeindliche Kindertageseinrichtungen und wichtiger Hinweis zur Zahlung

Liebe Eltern/Personensorgeberechtigte,


zum 01.09.2022 werden neue Elternbeiträge für die Betreuung Ihrer Kinder in der Krippe, im Kindergarten und im Hort wirksam.

Wir bitten deshalb unbedingt zu beachten, dass Eltern/Personensorgeberechtigte, welche einen Dauerauftrag bei ihren Banken eingerichtet haben, eine Änderung/Anpassung zum 01.09.2022 selbst vornehmen müssen.

Auch bei monatlichen Selbsteinzahlungen bitten wir, die neuen Beiträge zu beachten.

Es bedeutet immer wieder einen Mehraufwand für die Verwaltung und auch für Sie, liebe Eltern/Personensorgeberechtigte, wenn die Elternbeiträge nicht ordnungsgemäß in der festgesetzten Höhe bezahlt werden.

Wir bedanken uns für Ihre Beachtung und Ihre Bemühungen.

Fachbereich Kita/Schulen/Asyl

pdf icon Elternbeiträge der gemeindlichen Kindereinrichtungen Auerbach - gültig ab 01.09.2022.pdf                                                  

 

Corona Testzentrum Auerbach - neue Öffnungszeiten ab Juli 2022

Die neuen Öffnungszeiten der DRK Corona-Testzentren in Auerbach und Stollberg
fnden Sie hier ...

Staatsministerin Barbara Klepsch gratuliert Auerbach im Erzgebirge zum 575. Geburtstag

                                                                                                                                   Auerbach, am 01.07.2022
Staatsministerin Barbara Klepsch gratuliert Auerbach im Erzgebirge zum
575. GeburtstagStaatsministerin Klepsch

Die Sächsische Staatsministerin für Kultur und Tourismus Barbara Klepsch nahm
am Freitag, 1. Juli 2022, an der Festveranstaltung zur 575-Jahrfeier der Gemeinde
Auerbach im Erzgebirge teil und hielt ein Grußwort.
Die Gemeinde beging seit dem
26. Juni bis zum 3. Juli 2022 zudem eine Festwoche zur 575. Wiederkehr der
Ersterwähnung.

Weiterlesen...

HERZLICHEN DANK für 8 tolle Festtage anlässlich unserer "575 Jahrfeier" in Auerbach

Was für eine tolle Gemeinde ...logo Jahrfeier neues Datum
was für eine tolle Jahrfeier ...
was für eine tolle Feststimmung ...



Liebe Auerbacherinnen und Auerbacher,
liebe Gäste der Gemeinde und aus nah und fern,
liebe Unterstützer und ehrenamtlichen Helfer zur Jahrfeier,

... eine Woche feiern
... eine Woche zahlreiche Besucher und Gäste bei den vielfältigsten Veranstaltungen, Ausstellungen
    und Höhepunkten
... eine W
oche tolle und ausgelassene Stimmung
... eine Woche herrlichstes Feier
-Sommerwetter
... eine Woche "Auerbach auf den Beinen"

fand gestern Abend
, am Sonntag, dem 03.07.2022, gegen 18:00 Uhr ein gelungenes, unbeschreibliches schönes, friedliches, glückliches und vor allem unvergessliches Ende.

Weiterlesen...

Liebe Eltern/Personensorgeberechtigte 2022

Liebe Eltern/Personensorgeberechtigte,

zum 01.09.2022 werden neue Elternbeiträge für die Betreuung Ihrer Kinder in der Krippe, im Kindergarten und im Hort wirksam werden.

Weiterlesen...

Hilfe für urkrainische Geflüchtete: Unterbringung im Landkreis Erzgebirgskreis/Gemeinde Auerbach

Aufgrund des russischen Angriffs auf die Ukraine befinden sich derzeit Hunderttausende Menschen auf der Flucht vor Krieg und Gewalt. Die Hilfsbereitschaft für die Geflüchteten ist ungebrochen.

Viele Auerbacher Einwohnerinnen und Einwohner möchten helfen und bieten bspw. private Wohnunterkünfte für ukrainische Geflüchtete an.

An dieser Stelle möchten wir eindringlich darum bitten, dass die Aufnahme von Geflüchteten durch zuständige Behörden in einem geordneten Verfahren zu erfolgen hat.

Das heißt, dass die privaten Helfer/Helferinnen umgehend Kontakt mit der Gemeindeverwaltung aufnehmen müssen.

Kontakte:
Bürgermeister
Herr Horst Kretzschmann
Tel.:   (03721) 2606-112
Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachbereichsleiterin Kita/Schulen/Asyl
Frau Beate Hock
Tel.:   (03721) 2606-231
Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vielen Dank für die Beachtung des dringenden Hinweises für die Durchführung eines geordnetes Verfahren im Sinne der ankommenden ukrainischen Menschen in unserer Region.
 
In Beachtung der Einhaltung dieser Verfahrensweise, helfen Sie den Geflüchteten am meisten.
 
Für Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Horst Kretzschmann
Bürgermeister

Ukraine-Hilfe im Erzgebirgskreis/wichtige Infos/notwendige Formulare

 Informationen für geflüchtete Menschen aus der Ukraine und Unterstützer

Die ersten geflüchteten Menschen aus der Ukraine sind im Erzgebirgskreis eingetroffen und haben bereits bei Verwandten, Freunden oder Bekannten Zuflucht gefunden.
Über den Bürgermeister der Gemeinde Auerbach sind bereits erste Anfragen von Einwohnern unserer Gemeinde eingegangen, welche Wohnraum und Sach- sowie Geldspenden zur Verfügung stellen möchten. Hierfür danken wir Ihnen sehr herzlich.

Die Landkreisverwaltung bereitet sich aktuell auf die Aufnahme von ukrainischen Kriegsflüchtlingen vor.

Weitere Informationen dazu erhalten Sie unter: https://www.erzgebirgskreis.de/landkreis/neuigkeiten/ukraine-hilfe

Wenn Sie freien Wohnraum zur Verfügung stellen möchten, können Sie dies über ein entsprechendes Formular Meldung von Wohnraum / Unterbringungsmöglichkeiten für Geflüchtete (erzgebirgskreis.de)

E-Mail-Adresse für Unterbringungsangebote: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

E-Mail-Adresse zur Anmeldung derer, die bereits im Erzgebirge Zuflucht gefunden haben: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für Rückfragen steht Ihnen der zuständige Fachbereich des Landratsamtes Erzgebirgskreis unter der Rufnummer
(03771) 277-3030 (zu den regulären Sprechzeiten der Landkreisverwaltung) zur Verfügung.

Bitte sehen Sie davon ab, Sachspenden direkt in die Ukraine zu senden.
Wenn Sie Sachspenden zur Verfügung stellen möchten, bitten wir Sie, diese aufzulisten und uns diese Aufstellung per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu senden.
Wir sammeln alle Angebote und kommen bei Bedarf auf Sie zu.

Ihre Gemeindeverwaltung

pdf icon Erstkontaktflyer Ukraine Freistaat Sachsen.pdf
pdf icon Antrag Leistungsgewährung AsylbLG_ukr2_ausfüllbar.pdf
pdf icon Formular Meldung Wohnraum Gefluechtete1.pdf
pdf icon Formular Antrag Leistungsgewährung AsylbLG.pdf
pdf icon Sächsisches Staatsministerium-Ausnahmeregelungen für Einreise von Heimtieren aus der Ukraine.pdf
pdf icon Anzeigeformular für die Einreise von Heimtieren.pdf


A Amtsblaetter Kommunen Ukraine Hilfe 189x120 

Neues von der "Notinsel"

Kinder sicher unterwegs in den Gemeinden unserer Verwaltungsgemeinschaft Logo Notinsel App
Auerbach-Burkhardtsdorf-Gornsdorf 
mit der neuen Notinsel-APP

Es gibt Neuigkeiten zum Notinsel-Projekt unserer Verwaltungsgemeinschaft.           

nachzulesen https://www.auerbach-erzgebirge.de/projekt-notinsel.html

Tierisches - Bitte nehmen Sie Rücksicht!

In unserer Verwaltungsgemeinschaft leben neben ca. 10.700 Einwohnern auch 480 kleine und größere Hunde. Wenn sich alle „pudelwohl“ fühlen wollen, sind in Bezug auf Hundehaltung und Verhalten im öffentlichen Bereich einige
Regeln, insbesondere aber gegenseitige Rücksichtnahme gefragt.

Weiterlesen...

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

mehr Informationen

OK