Briefwahl für Europa- und Kommunalwahl ist gestartet

Bitte beachten Sie, dass für Anträge, die nach dem 05.06.2024 gestellt werden, aufgrund der Postlaufzeiten nur noch eine persönliche Abholung der Unterlagen im Bürgerservice in Gornsdorf möglich ist. Bei plötzlich auftretender Erkrankung ist eine Beantragung noch bis zum Wahltag 15:00 Uhr möglich.

Wahlberechtigte können auch eine andere Person damit beauftragen, ihre Briefwahlunterlagen zu beantragen oder abzuholen. Hierzu muss die auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung aufgedruckte Vollmacht ausgefüllt und unterschrieben werden.
Entsprechend Bevollmächtigte dürfen insgesamt nur Briefwahlunterlagen für höchstens vier Wahlberechtigte entgegennehmen.

Die Wahlbriefe (Europawahl und Kommunalwahlen) mit den ausgefüllten und unterzeichneten jeweiligen Wahlscheinen sowie den verschlossenen Stimmzettelumschlägen muss spätestens bis zum Wahltag um 18:00 Uhr im Bürgerservice/Briefwahlstelle der Verwaltungsgemeinschaft, Hauptstraße 92 in Gornsdorf vorliegen.

Fachbereich Bürgerservice

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

mehr Informationen

OK